rmdir

rmdir — Remove empty directories

rmdir löscht leere Verzeichnisse. Verzeichnisse in dem sich noch Daten befinden werden nicht gelöscht.

Schalter Bedeutung
-v
Steht für „verbose“ und Zeigt alles an was der Befehl rmdir gerade macht.

Beispiel Erklärung
rmdir /temp/test
Löscht den Ordner „Test“ aus dem Verzeichnis „/tmp“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.